Die DEHOGA Bayern Ausbildungsbotschafter sind gastgewerbliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die selbst ausbilden und oft in Prüfungsausschüssen der IHK tätig sind. Sie alle haben sich die Nachwuchswerbung auf die Fahne geschrieben.

So informieren sie an Schulen und Ausbildungsbörsen über die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie und die schönsten Berufen der Welt. Sie zeigen auf, wie vielseitig gastronomische Berufe sind, welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vor allem Karriere-Chancen bestehen. Aber sie stehen auch für Betriebsbesichtigungen zur Verfügung und setzen sich für die Qualität der Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie ein.

Derzeit sind 120 Ausbildungsbotschafter ehrenamtlich im Einsatz, die offiziell durch die Staatsministerin des Bayerischen Arbeitsministeriums mit Urkunde ernannt sind.