Branche kämpft ums Überleben / 82 Prozent Umsatzeinbußen seit März / Öffnung der Betriebe nicht wirtschaftlich / DEHOGA Bayern-Präsidentin... mehr

Branche kämpft ums Überleben // 80 Prozent Umsatzeinbu-ßen seit März // Öffnung der Betriebe nicht wirtschaftlich // DEHOGA-Präsident Zöllick:... mehr

(Berlin, 25. Mai 2020) Die Lage der Clubs und Diskotheken in Deutschland spitzt sich durch die anhaltendenden coronabedingten Einschränkungen... mehr

DEHOGA-Präsident Guido Zöllick richtet eindringlichen Appell an die Politik: „Der Rettungsfonds muss jetzt kommen. Sonst werden Zigtausende... mehr

Was ist künftig in Deutschlands Restaurants und Hotels erlaubt ist – und was nicht?

Am 11. Mai ist der DEHOGA Bundesverband mit dem... mehr

Betriebsübergreifendes Konzept Gastronomie folgt dem Leitmotiv „So wenig wie möglich, so viel wie nötig“ / Inselkammer: „Wichtiger Schritt... mehr

Branchenverbände senden SOS an Politik / Mehr als eine Million Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel

(Berlin, 13. Mai2020) Wenn nicht schnell... mehr

15,6 Millionen Übernachtungen -53 % zum Vorjahresmonat

Die Corona-Pandemie hat sich im März 2020 erheblich auf die Zahl der... mehr

Gleichzeitig bekräftigt der Verband seine Forderung nach einem Ret-tungsfonds mit schnellen und direkten Finanzhilfen für alle Betriebe

... mehr

Inselkammer: „Konkreter Zeitplan ist ganz wichtiges Signal an die Branche“ / „Vor allem für Betriebe, die erst später öffnen dürfen, brauchen wir... mehr