- Neue Corona-Maßnahmen führen zu dramatischen Umsatzeinbußen im Gastgewerbe.- Verunsicherung, Verzweiflung und Zukunftsängste wachsen.- Das... mehr

DEHOGA-Präsident Zöllick fordert vom Bund-Länder-Treffen Lösungen, die der unterschiedlichen Pandemielage in den Ländern Rechnung tragen,... mehr

Sieben Forderungen des DEHOGA Bayern an die Ministerpräsidentenkonferenz

(München) Im Vorfeld der morgigen Ministerpräsidentenkonferenz... mehr

- DEHOGA bietet konstruktiven Dialog an - Branche darf jetzt nicht im Stich gelassen werden

(Berlin, 25. November 2021) Gerade jetzt... mehr

Inselkammer: „Als Gastgeber in unserer gesamten Vielfalt werden wir nur dann dauerhaft Fortbestand haben, wenn wir mit dem Virus zu leben lernen;... mehr

(München) Angesichts der aktuellen Situation der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf das Gastgewerbe hat heute der Große Vorstand des... mehr

(Berlin, 23. November 2021) Die neuen Corona-Einschränkungen treffen das Gastgewerbe wieder besonders hart. Der Deutsche Hotel- und... mehr

Für die Gastronomie ist der Dezember der wichtigste Monat. Doch die steigenden Inzidenzen machen das Weihnachtsgeschäft zunichte, sagt Ingrid... mehr

Inselkammer: „Wir wissen aus dem letzten Jahr, dass Teilschließungen und einseitige Lockdowns nicht wirkungsvoll sind“ / „Wir erwarten jetzt ein... mehr

Inselkammer: „Wenig nachvollziehen können wir die pauschalen Konsequenzen der gesetzten Grenzwerte der Hospitalisierungsraten“ / „Ein erneuter... mehr