Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Gäste,

nun können wir endlich wieder Hoffnung wagen und mit Perspektive in Richtung Zukunft blicken. Aus diesem Anlass soll der Branchentreff der bayerischen Hotellerie und Gastronomie in Bamberg (Welcome Kongresshotel) ein Statement unserer Kraft, unseres Durchhaltevermögens sowie unserer Motivation setzen und zugleich Perspektiven für die Zeit nach der Pandemie geben.

Unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien bietet der 5. Bayerische Gastgebertag, dieses Jahr kombiniert mit den Fachbereichsversammlungen der Hotellerie und Gastronomie, seinen Gästen die Möglichkeiten, sich wieder „live“ auszutauschen und zu vernetzen sowie auf neue Inspirationen zu treffen. Das vielfältige Programm bietet spannende Vorträge sowie Fachpräsentationen unserer Branchenpartner, die Neuigkeiten, Innovationen und Ideen aufzeigen. Für das leibliche Wohl wird mit kulinarischen Köstlichkeiten gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme - egal ob vor Ort oder via Livestream!


Hier können Sie unsere Veranstaltung am 26.07.2021 ab 12:00 Uhr per Livestream mitverfolgen!


Programmvorschau

Montag, 26. Juli 2021
in Bamberg, Welcome Kongresshotel (Mußstraße 7, 96047 Bamberg)

9.00 UhrÖffnung der Teststation
10.00 UhrEröffnung der Fachausstellung (Foyer)
10.00 -
12.00 Uhr

Interne Fachbereichsversammlungen der Fachbereiche Hotellerie und Gastronomie

10.30 -
11.30 Uhr
Fachvorträge und Austausch mit Branchenpartnern
10.30 -
10.55 Uhr

„Reset statt Restart“ - Die Lehren aus der Krise führen zu einer veränderten Unternehmensumgebung im Gastgewerbe

  • Erich Nagl, ETL ADHOGA

"Die Gästereise im Wandel" - Was ihren Gästen im Buchungsprozess jetzt am wichtigsten ist"

  • Celine Weckerle, Guestline GmbH
10:55 –
11:05 Uhr
Reinigung/Lüften des Raumes
11:05 –
11:30 Uhr

„CO2 Fußabdruck ihres Unternehmens“ – Hinterlassen Sie einen guten Eindruck"

  • Mario Neipp, Leiter Vertrieb Greif-Gruppe Süd

„The New Normal“ – Welche gastronomischen Entwicklungen &Trends bleiben uns auch nach der Krise erhalten?

11.30 -
12.00 Uhr

Kaffeepause

12:00 Uhr

Offizielle Eröffnung und Begrüßung
Dr. Thomas Geppert, Landesgeschäftsführer DEHOGA Bayern

12:15 Uhr

Raus aus der Krise
Angela Inselkammer, Präsidentin DEHOGA Bayern

12.45 Uhr 

Tourismus während und nach der Pandemie
Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Beauftragter der Bundesregierung für Tourismus und für Mittelstand

13.30 Uhr

Verleihung der goldenen BierIdee 2021

  • Vorstellung Projekt „36 Kreisla“
  • Laudatio, Dr. Lothar Ebbertz, Hauptgeschäftsführung Bayerischer Brauerbund e.V.
  • Preisverleihung an Landrat Kalb & anwesende Brauer
  • Kurze Vorstellung Sondersud David Hertl, Braumanufaktur Hertl
ca. 13:40 UhrMittagessen (mit Anzapfen des Sondersuds im Foyer / Verkostung)
15:00 Uhr

Vortrag „Cybercrime & Wirtschaftsspionage“ mit Live Hacking

  • Erwin Markowsky, Fachmann für investigative IT Prüfungen
16:00 -
17:30 Uhr
Fachvorträge und Austausch mit Branchenpartnern
16:00 -
16:25 Uhr

„Reset statt Restart“ - Die Lehren aus der Krise führen zu einer   veränderten Unternehmensumgebung im Gastgewerbe

  • Erich Nagl, ETL ADHOGA

"Die Gästereise im Wandel" - Was ihren Gästen im Buchungsprozess jetzt am wichtigsten ist"

  • Celine Weckerle, Guestline GmbH
16:25 -
16:35 Uhr
Reinigung/Lüften des Raumes
16:35 -
17:00 Uhr

„CO2 Fußabdruck ihres Unternehmens“ – Hinterlassen Sie einen guten Eindruck"

  • Mario Neipp, Leiter Vertrieb Greif-Gruppe Süd
„The New Normal“ – Welche gastronomischen Entwicklungen &Trends bleiben uns auch nach der Krise erhalten?
ca. 17:00 UhrEnde Bayerischer Gastgebertag

Durch den Tag führt Karolina Wojdyla, Redakteurin Gastgeber Bayern.