Motorradfreundlicher Hotelbetrieb

Hotelbetriebe in Bayern, die ihr Angebot auf die Bedürfnisse der Motorradurlauber ausgerichtet haben, können mit der Zertifizierung "Motorradfreundlicher Hotelbetrieb" ausgezeichnet werden.

Machen Sie mit – es lohnt sich!

Die Teilnahmeunterlagen können Sie sich gleich im PDF-Format downloaden: 

oder kostenlos bei der BTG anfordern.

So funktioniert es - 3 Schritte zur Zertifizierung!

  1. Senden Sie den ausgefüllten Fragebogen und den Prüfantrag an:
    Bayern Tourist GmbH (BTG)
    Prinz-Ludwig-Palais
    Türkenstraße 7
    80333 München
    Tel.: 089- 280 98 99
    Fax: 089-280 99 31
    info​[at]​btg-service.de
  2. Zahlen Sie die Teilnahmegebühr in Höhe von
    € 288,00 zzgl. MwSt. (€ 342,72) für BHG-Mitglieder
    € 360,00 zzgl. MwSt. (€ 428,40) für Nicht-BHG-Mitglieder
    nach Erhalt der Rechnung.
  3. Der Prüfantrag wird erst mit Zahlungseingang wirksam. Die Prüfung Ihres Hauses erfolgt durch eine neutrale ADAC/ BTG-Prüfungskommission. Wenn die Überprüfung vor Ort das Erreichen der Anforderungen bestätigt, wird die Zertifizierung mit einer Gültigkeit von drei Jahren vergeben. Die Prüfungen erfolgen angemeldet, ca. 4-6 Wochen nach Eingang des Prüfantrags. Bitte Betriebsruhetage, -ferien und Öffnungszeiten im Prüfantrag vermerken.

Wer kann teilnehmen:

Beherbergungsbetriebe: die nach den Richtlinien der Deutschen Hotelklassifizierung, der G-Klassifizierung oder des DTV klassifiziert sind  und die Mindestanforderungen erfüllen.

Kontakt

Bayern Tourist GmbH (BTG)
Prinz-Ludwig-Palais
Türkenstraße 7
80333 München
Tel.: 089- 280 98 99
Fax: 089-280 99 31
info​[at]​btg-service.de