Immer mehr Kinder essen mittags nicht Zuhause, sondern in Kindertageseinrichtungen und Schulen. Würde man die Kinder nach deren Vorlieben fragen, dann bestünde der Speiseplan für eine Woche hauptsächlich aus Pommes, Pizza und Spaghetti. Ein optimales Ernährungskonzept, das über Jahre hinweg jeden Tag nicht nur schmeckt, sondern auch den besonderen Nährstoffbedarf von Heranwachsenden deckt, sieht jedoch anders aus. Kindern ein qualitativ hochwertiges, gesundes und zugleich schmackhaftes Essen zu liefern, ist eine große Herausforderung.

Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern und die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unterstützen in dem gemeinsamen Kooperationsprojekt “Wirte kochen für Kinder!” künftig Wirte, die sich dieser Herausforderung stellen: qualitativ hochwertige Verpflegung – idealerweise mit Produkten/Lebensmitteln aus regionalem Anbau – unter gleichzeitiger Betrachtung betriebswirtschaftlicher Aspekte.

Ein Modul des Kooperationsprojekts ist die BTG-Seminarreihe “Wirte kochen für Kinder!”, die gemeinsam von der Seminarleiterin Carola Petrone von Il Cielo – Caterer des Jahres 2012 und der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern konzipiert wurde. Zur BTG-Seminarreihe gehören im Einzelnen ein Grundlagenseminar, Koch- und Kalkulationsworkshops sowie das Kommunikationsseminar “Alle an einen Tisch!”, deren Inhalte von Carola Petrone und den Leiterinnen der regionalen Vernetzungsstellen Schulverpflegung Bayern vermittelt werden. Ein weiteres Seminar beleuchtet darüber hinaus die besonderen Anforderungen der Bio-Küche.

Zweites Modul des Kooperationsprojekts “Wirte kochen für Kinder!” ist ein Wirte-Coaching. Erfahrene Schulverpflegungs-Coaches der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern unterstützen dabei die Umsetzung der Seminarinhalte und begleiten den Wirt bei der Lösung individueller Fragestellungen.

Nähere Infos und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Projektseite unter www.schulverpflegung.bayern.de, zur Buchung der Seminare über die Bayern Tourist GmbH gelangen Sie hier.

Downloads