Handlungsempfehlungen des DEHOGA Bayern zum Wiederhochfahren der Beherbergungsbetriebe

Für Beherbergungen ab dem 30. Mai 2020 sind die Vorgaben des Hygienekonzeptes Beherbergung der Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energiezu beachten.

Es enthält - neben vielen aus dem Hygienekonzept Gastronomie bereits bekannten Auflagen - die Vorgaben, die von Beherbergungsbetrieben bei der Wiedereröffnung zu berücksichtigen sind, wie z.B. dass alle Wohneinheiten über eine eigene Sanitäreinheit verfügen müssen, oder dass nur Personen, für die die Kontaktbeschränkungen nicht gelten, gemeinschaftlich ein Zimmer bewohnen dürfen. Etwas ausführlicher werden wichtige Punkte hinsichtlich der Datenaufnahme und -sicherung der Gäste behandelt.

Die aktuelle Verordnung zur Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier: www.dehoga-bayern.de/coronavirus

Im Downloadbereich steht Ihnen das komplette Hygienekonzept Beherbergung zur Verfügung. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unbedingt auch die neueste Änderung der Bekanntmachung "Corona-Pandemie: Hygienekonzept Beherbergung" vom 12.08.2020. Einzelne Fragen beantworten wir Ihnen in unseren FAQ - Fragen und Antworten.