Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und die Postleitzahl ein, um sich an der Website anzumelden:

DEHOGA Bayern Sorgentelefon

Die aktuelle Lage in Corona-Zeiten verlangt gerade von Ihnen als gastgewerblicher Unternehmer viel Verständnis und Flexibilität ab. Sie zeigen jeden Tag aufs Neue Stärke, treffen Entscheidungen und tragen gerade in Corona-Zeiten alle wirtschaftlichen Sorgen Ihres Betriebs allein auf Ihren Schultern.

Doch wer hört eigentlich Ihnen einmal in Ruhe zu? Wo können Sie sich Ihre Sorgen von der Seele reden? Manchmal tut es einfach gut, sich auszusprechen.   
                               
Deshalb gibt es ab 5. Oktober jeden Montag und Mittwoch-Abend von 19 bis 23 Uhr das DEHOGA Bayern Sorgentelefon. Geschulte Fachleute aus der Branche sprechen mit Ihnen über aktuelle Probleme, zeigen Wege auf oder hören einfach nur zu. Und das ganz anonym, kostenlos und abends - zweimal die Woche.


DEHOGA Bayern SorgenTelefon – anonym – kostenlos – abends – für unsere Mitglieder!

Tel.  089 28 76 0 - 222 – Montag und Mittwoch 19 - 23 Uhr

Wir hören Ihnen zu!

Sollte die Leitung einmal belegt sein, können Sie uns auch eine kurze E-Mail an sorgentelefon​[at]​dehoga-bayern.de mit Ihrer Telefonnummer senden – ganz anonym – wir rufen zurück.