(Berlin, 13. Juli 2022) Deutschland braucht Unternehmertum, um die aktuelle Krise zu meistern und sich für künftige Herausforderungen zu wappnen.... mehr

- Explodierende Kosten machen den Betrieben zu schaffen - Knapp 40 Prozent der Betriebe melden eine sehr gute bis gute Buchungslage für Juli

... mehr

dpa Interview mit DEHOGA Geschäftsführerin Sandra Warden

Wie schätzen Sie die Ausbildungsbedingungen im Gastgewerbe nach dem Abflauen der... mehr

Die Broschüre „Neustart 2022: Corona-Bilanz von 2020-2022 – Perspektiven schaffen“ liefert aussagekräftige Zahlen und umfassende Statistiken zu... mehr

(Berlin, 1. Juli 2022) Zur Entspannung der aktuellen Lage an vielen deutschen Flughäfen plant die Bundesregierung, die Lücken mit Hilfskräften... mehr

Inselkammer: „Es kann nicht sein, dass wir mit Hilfe von Sonderregelungen deutsche Urlauber ins Ausland bringen, während heimische... mehr

Die deutschsprachigen Verbände der Hotellerie und Gastronomie haben sich vom 26. bis 28. Juni 2022 über unterschiedliche Herausforderungen der... mehr

(München) Die DEKRA wird Premium-Partner des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern. Der Verband setzt durch die... mehr

Claudia Amberger-Berkmann neue Bezirksvorsitzende des DEHOGA Bayern

(Niedernberg) Die Delegierten des Bezirks Unterfranken des Bayerischen... mehr

DEHOGA-Präsident Zöllick fordert: Energiesicherheit, Maßnahmen zur Arbeits- und Fachkräftegewinnung sowie die Beibehaltung der 7% Mehrwertsteuer

... mehr