To-Go-Betrieb in Gastronomien: Mehrwegalternative statt Einwegverpackung nutzen

Mehrwegpflicht für Gastronomien ab 2023 - neuer Premium-Partner reCIRCLE bietet eine Mehrweglösung für das beschlossene Gesetz.

Mit den Mehrwegboxen von reCIRCLE können Gastronomien Einwegverpackungen im To-Go-Betrieb ersetzen. Mit diesem Pfandsystem sparen Gastronom:innen aber nicht nur eine Menge Müll, sondern auch aktiv Kosten im Vergleich zu Einwegverpackungen. Das Konzept funktioniert ohne Registrierung oder Dateneingabe und kann in bestehende Prozesse leicht eingebunden werden. Mit über 1900 Partnerlokalen in Deutschland und der Schweiz ist reCIRCLE das größte Mehrwegsystem im deutschsprachigen Raum.

Für Dehoga-Mitglieder stellt reCIRCLE 150€ zur Verfügung, um die Reichweite ihres To-Go-Angebots in reCIRCLE BOXen mit individuellen Werbemaßnahmen nach Absprache zu vergrößern.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Maximilian Popp

+49 (0) 711 34206655
maximilian.popp​[at]​recircle.de
https://www.recircle.de/