Staatl. geprüfte/r Hotelbetriebswirt/in und Fachhochschulreife

Zwei Abschlüsse in zwei Jahren - Die Hotelfachschule Bad Wörishofen bietet die Möglichkeit einer zweijährigen Weiterbildung in Vollzeit zum/zur „Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/-in“ und zusätzlich den Erwerb der Fachhochschulreife.

Seit September 2020 wird mit Bestehen der Abschlussprüfung zusätzlich die Berufsbezeichnung „Bachelor Professional in Wirtschaft“ verliehen.

Die HOFA überzeugt durch praxisorientierte Lehrpläne und Lehrkräfte, die neben einer fundierten Ausbildung über ein großes Maß an Berufserfahrung verfügen. Die Schule hat moderne Klassen- und Seminarräume, so dass kompetent und aktuell unterrichtet werden kann. Die Absolventen haben beste Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung in Hotellerie und Gastronomie und Tourismus.

Parallel zur Weiterbildung kann durch erfolgreiche Teilnahme an der schriftlichen Ergänzungsprüfung Englisch die fachgebundene Fachhochschulreife und bei zusätzlicher, erfolgreicher Belegung der Wahlfächer Mathematik und Naturwissenschaftliche Grundlagen, die allgemeine Fachhochschulreife erworben werden. Und: Es werden keine Studiengebühren erhoben.

Der Abschluss an der HOFA dient ebenso als Grundlage für ein Bachelor Studium, welches in einer verkürzten Zeit, z.B. unter Anrechnung von bis zu drei Semestern an der Partner-Hochschule Kempten oder der SRH-Fernhochschule Riedlingen bzw. innerhalb von 1,5 Jahren an der Stenden University (Niederlande), absolviert werden kann.

Voraussetzung für die Aufnahme an der HOFA ist eine Ausbildung im Hotel- oder Gastgewerbe oder einem artverwandten Beruf. Außerdem mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung oder alternativ, ohne anerkannte Berufsausbildung, mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung.

Bei Interesse wenden Sie sich an die

Hotelfachschule Bad Wörishofen

Tel: 08247-9672-812, E-Mail: info​[at]​bsbw.de , Internet: www.bsbw.de  

Außer in den Schulferien können individuelle Beratungstermine und Schulhausführungen nach vorheriger Terminvereinbarung vereinbart werden.

Weitere Hotelfachschulen finden Sie auf unserer Homepage.