RECUP: Pfand statt Müll

Einwegplastikverbot und Mehrwegpflicht: Mit RECUP/REBOWL schnell und einfach auf die gesetzlichen Änderungen reagieren

Mit über 8.200 teilnehmenden Ausgabestellen ist der neue Förder-Partner RECUP die marktführende Mehrweg-Lösung in der Gastronomie. Das Pfandsystem funktioniert für Partner:innen und deren Kundschaft einfach einfach: Die Mehrweg-Behälter können gegen ein Pfand von 1€ pro RECUP und 5€ pro REBOWL geliehen und zurückgegeben werden – deutschlandweit und flächendeckend. Für die Teilnahme am System und die Nutzung beider Produkte fällt lediglich eine fixe, monatliche Gebühr von 25-45€ pro an. Damit bietet RECUP eine Alternative zu Einwegverpackungen, die sich einfach und flexibel in den Alltag integrieren lässt und sowohl für Gastronom:innen, als auch Konsument:innen eine nachhaltige und kostengünstige Möglichkeit darstellt, um aktiven Umweltschutz zu leisten.
 
Jetzt Teil der Verpackungs-Revolution werden und vom exklusiven DEHOGA-Mitgliedervorteil profitieren: Mit dem Code HAPPYDEHOGA erhalten Sie 100% auf die erste Systemgebührrechnung.

Mehr erfahren!


Kontakt:
reCup GmbH
Hofmannstraße 52 | 81379 München
+49 (0) 89 339 844 123
www.recup.de & www.rebowl.de
mitmachen​[at]​recup.de