Modulares, gastgewerbliches und gefördertes Qualifizierungskonzept in Teilzeit

Das geförderte Qualifizierungskonzept ist speziell für Sie als DEHOGA Bayern-Mitgliedsunternehmen zertifiziert und startet angepasst bereits ab Mitte November - ein wichtiges Motivationsmittel für Ihre Mitarbeiter!

Aus den Erfahrungen und Wünschen der letzten Monate wurden die Qualifizierungsreihen mit den Modulen

  • Einführung Videokonferenz und Webinar (3 UE)
  • Marketingtools für Hotellerie & Gastronomie (8 UE)
  • Beschwerdemanagement situationsbezogen und praxisorientiert (24 UE)
  • Das 1 x 1 der Mitarbeiterführung rechtlich, fachlich, empathisch (41 UE)
  • „MICE“ – Meeting, Incentive, Congress, Event – zeitgemäßes Veranstaltungsmanagement (24 UE)
  • „Guest Happiness“- Nachhaltige Gästewertschätzung als Schlüssel zum Erfolg (24 UE)

angepasst - die Module werden nun in Teilzeit (14:30 – 17:30 Uhr) und gestreckt über einen längeren Zeitraum bis Anfang Mai 2022 angeboten. Ein erfahrenes und professionelles Referententeam vermittelt die Inhalte praxisnah, versiert und kompetent an 2 halben Nachmittagen in der Woche. Nach Abschluss der Qualifizierung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Nutzen Sie die förderfähigen Weiterbildungen für Ihre Beschäftigten! Über den bbw-Webshop können Sie sich direkt anmelden.

Wenn das Thema Weiterbildung und die Fördermaßnahmen für Ihr Unternehmen von Interesse ist, nehmen Sie gerne Kontakt mit den Mitarbeiterinnen der bbw auf, sie beraten Sie gerne!

Alexandra Strigl
Leiterin Kundenregion Oberpfalz
E-Mail: alexandra.strigl@bbw.de
Telefon: 0941 40207 – 53

Anne Nigl
Weiterbildungsinitiatorin
E-Mail: anne.nigl@bbw.de
Telefon: 0941 40207 - 23