Bundesweite Online-Fragestunden zur gastgewerblichen Neuordnung

Für alle Ausbildungsverhältnisse in den nun sieben gastgewerblichen Ausbildungsberufen, die ab dem 1. August beginnen, gelten die neuen Ausbildungsordnungen. Jetzt für eine Informationsveranstaltung anmelden.

Mit der neuen Webseite www.dehoga-ausbildung.de und zahlreichen Infoveranstaltungen – digital und in Präsenz – hat der DEHOGA tausende Ausbildungsbetriebe, aber auch Berufsschullehrer und Berufsberater der Arbeitsagenturen erreichen können. Immer noch gehen über neuordnung​[at]​dehoga.de täglich Anfragen von Ausbildungsbetrieben ein.

Das große Interesse und die positive Resonanz der Ausbildungsbetriebe ist sehr erfreulich!

Aber natürlich gilt:

Manche Fragestellungen ergeben sich erst in der Praxis.

Deshalb gibt es pünktlich zum Inkrafttreten der neuen Ausbildungsordnungen in den ersten beiden Augustwochen jetzt ein weiteres Informationsangebot für Ausbildungsbetriebe:

Drei Online-Fragestunden für die drei Berufsgruppen Küche, Gastro und Hotel.

In jeder der drei Runden stehen Macherinnen und Macher der neuen Ausbildungsrahmenpläne – allesamt erfahrene Praktiker aus Betrieben oder IHKn – den Unternehmern und Ausbildern Rede und Antwort.

Keine klassische Infoveranstaltung mit Präsentation und Input von oben, sondern Raum und Zeit für Ihre Fragen – und gerne auch für den Austausch der Kollegen untereinander und für Tipps zur praktischen Umsetzung.

3 Berufsgruppen – 3 Fragerunden

Alle Online-Fragerunden werden moderiert von DEHOGA-Geschäftsführerin Sandra

Warden, Federführerin der Arbeitgeber im Neuordnungsverfahren.

 

Hotelberufe:

1. August 2022 von 14.00 – 15.30 Uhr

mit Gerrit Buchhorn (DEHOGA Berlin), Koordinator für die Hotelberufe, und Sascha

Dalig (Wyndham Hotels & Resorts), Sachverständiger im Neuordnungsverfahren

 

Gastroberufe

4. August 2022 von 10.00 – 11.30 Uhr

mit Susanne Droux (DEHOGA Bayern), Koordinatorin für die Gastroberufe, und Peter

Minrath (IHK Karlsruhe), Sachverständiger im Neuordnungsverfahren

 

Küchenberufe

8. August 2022 von 14.00 – 15.30 Uhr

mit Hans Schneider (Landgasthof Riesengebirge), Koordinator für die Küchenberufe,

und Andreas Truglia (IHK Berlin), Angela Rademacher (IHK Arnsberg) sowie Heiko

Becker (L&D Gastronomie und Vertreter des VKD), alle Sachverständige im Neuordnungsverfahren

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Fragestunden eine individuelle

Beratung durch die Ausbildungsberater der jeweils zuständigen IHK nicht ersetzen können!

Anmeldung:

Sie können sich per E-Mail an neuordnung​[at]​dehoga.de für eine oder mehrere der Fragestunden anmelden. Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie dann einen Einwahllink. Die Fragestunden werden über MS Teams als Videokonferenz durchgeführt. Eine Teilnahme per Telefon ist alternativ möglich.

Die Teilnahme ist für alle gastgewerblichen Ausbildungsbetriebe kostenfrei, unabhängig von einer Mitgliedschaft im DEHOGA.

https://www.dehoga-ausbildung.de/fuer-betriebe/standard-titel